Förderverein „Alte Schule“ Hammerstein

Das Foto zeigt die Übergabe der Spende. (von links) Jaqueline Thomas (KFD), Karl-Heinz Windheuser (1. Vorsitzender des Fördervereins), Ortsbürgermeister Wolfgang Kluwig, Dietmar Pees (Kassierer des Fördervereins), Marlene Zidek (Kassiererin KFD), Beatrix Windheuser (KFD). (Auf dem Foto fehlen: Frank Thomas (2. Vorsitzender des Fördervereins), Uschi Kluwig (Schriftführerin des Fördervereins)

Ansprechpartner: Karl-Heinz Windheuser
E-Mail: windheuser@t-online.de
Telefon: 02635-4205

Der Förderverein wurde 1997 im Zusammenhang mit dem Um- und Erweiterungsbau der ehemaligen Volksschule in ein Bürgerhaus gegründet. Laut Satzung hat er den Zweck, erstens die Heimatkunde zu fördern, indem er Veranstaltungen und Ausstellungen über die Heimat- und Ortsgeschichte durchführt, und zweitens die Jugend- und Altenpflege zu fördern, indem der Verein die Begegnungsstätte „Alte Schule“ Hammerstein, die sich im Eigentum der Ortsgemeinde befindet, finanziell unterstützt. Der Verein finanziert sich einmal durch Mitgliedsbeiträge (der Beitrag beträgt zur Zeit 6,00 Euro pro Jahr) und zum anderen durch Spenden und Einnahmen aus verschiedenen Aktivitäten. Aktuell unterstützt der Verein die Renovierung des sich direkt neben dem Bürgerhaus befindende ehemalige Feuerwehrhaus, das anschließend in die Aktivitäten des Bürgerhauses mit einbezogen werden soll.

Vor kurzem konnte sich der Förderverein über eine Spende der KFD Hammerstein freuen, die den Erlös ihres Familiennachmittages spendeten.

Jahreshauptversammlung

Förderverein Bürgerhaus „Alte Schule“

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung / Jahreshauptversammlung des Fördervereins Bürgerhaus „Alte Schule“ Hammerstein lädt der Vorstand ein für

 

Dienstag, 22. Oktober 2019, 18.30 Uhr,

im Bürgerhaus „Alte Schule“.

 

Auf der Tagesordnung stehen, neben den Wahlen zum Vorstand sowie den üblichen Regularien, Informationen über bereits angegangene Projekte sowie Überlegungen zu Projekten und Arbeiten in und um das Bürgerhaus, die künftig in Angriff genommen werden können. Besonders interessant dürften hier Informationen zum aktuellen Stand der Arbeiten im ehemaligen Feuerwehrhaus sein, die mittlerweile großen Fortschritt genommen haben. Hier muss überlegt werden, inwieweit sich der Förderverein weiterhin einbringen kann. Das Gebäude soll künftig den Vereinen des Ortes zur Verfügung stehen. Anregungen und Ideen können bei dieser Versammlung gerne vorgetragen werden.

Einladung

zur Mitgliederversammlung des Fördervereins Bürgerhaus „Alte Schule“ Hammerstein,

die stattfindet am

Dienstag, 22. Oktober 2019, 18.30 Uhr

im Bürgerhaus „Alte Schule“ in 56598 Hammerstein.

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Bericht des Vorsitzenden

3. Grußwort des Bürgermeisters (Wolfgang Kluwig – Rückblick & Jörg Jungbluth – Zukunft)

4. Bericht des Kassierers

4.1 Bericht der Kassenprüfer (Gisbert Dickopf und Gerhard Emmel)

4.2 Entlastung des Kassierers (auf Antrag der Kassenprüfer)

4.3 Entlastung des Vorstandes (auf Antrag der Kassenprüfer)

5. Wahlen zum Vorstand (2 Jahre)

5.1 Wahl eines Wahlleiters

5.2 Wahl der/des 1. Vorsitzenden

5.3 Wahl der/des Schriftführers/in – gleichzeitig 2. Vorsitzende/r

5.4 Wahl des Kassierers

—–

[Komplettiert wird der Vorstand durch

> den amtierenden Bürgermeister der Ortsgemeinde Hammerstein

> je einem Vertreter der im Gemeinderat vertretenen Fraktionen]

—–

6. Wahl der Kassenprüfer (1 Jahr)

7. Verschiedenes

 

Hammerstein, 30. September 2019

gez. Karl-Heinz Windheuser

(1. Vorsitzender)